Infos zu Lastenrädern

Das Fahrrad ist das urbane Verkehrsmittel der Zukunft. Es ist schnell, umweltschonend und kostengünstig zugleich. Lastenräder (auch Lastenfahrräder oder Transporträder genannt) sind eine spezielle Art von Fahrrädern, um größere Lasten oder Personen zu transportieren. Der häufigste Einsatzzweck ist der Transport von Kindern. Gemäß StVO und Fahrradverordnung dürfen Lastenräder in Österreich mit bis zu 250 kg beladen werden, Kinder dürfen in einer mit Gurtsystem ausgestatten Transportkiste mitfahren.

Lastenräder erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Seit März 2017 wurden allein in Wien 322 Lastenräder mit finanzieller Unterstützung der Stadt Wien angeschafft. Es wird geschätzt, dass bislang rund 1.500 Lastenräder in Wien unterwegs sind.

Am Markt sind viele verschiedene Lastenrad Modelle erhältlich. Zum Beispiel gibt es Lastenräder mit zwei, drei oder vier Rädern. Die Ladefläche kann vor oder hinter dem Lenker platziert sein. Eine gute Produktübersicht stellt die Broschüre Transportwunder Fahrrad (2017 vom BMLFUW herausgegeben) dar.

Quelle/Source: www.r-m.de | pd-f

Weitere Informationen findest Du unter:
www.fahrradwien.at/transportfahrrad
www.radlobby.at/lastenrad-initiativen
www.cargobike.jetzt